• Peniger Straße ab Dienstag gesperrt

    Auch Behinderungen auf Straße Am Stadtpark, Querstraße und Rußdorfer Straße sowie am Schlossberg Wolkenburg

    Die Peniger Straße wird ab Dienstag (6. April) zwischen der Straße Kleines Dörfchen und der Hausnummer 8 für beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Umleitung verläuft über die Straße des Friedens sowie ...
    [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Sachbeschädigung an Bushaltestelle

    Zwei unbekannte Tatverdächtige wurden am 26. März gegen Mitternacht von einem Zeugen dabei beobachtet, wie sie auf der Hauptstraße in Kändler an mehreren Gebäuden Scheiben einschlugen. Weiterhin wurde die Scheibe eines ...
    [mehr]

  • Brauchstumsfeuer dieses Jahr nicht möglich

    Aufgrund der aktuellen, pandemiebedingten Situation und den geltenden Kontaktbeschränkungen, gemäß der Corona-Schutzverordnung, ist die Durchführung von Brauchtums- & Traditionsfeuern aktuell nicht möglich und ...
    [mehr]

  • Mobiles Impfteam in der Stadthalle

    Weitere Termine im April möglich - über 70-Jährige können sich anmelden

    Seit Januar hat die Stadt darum gekämpft, dass in der Stadthalle ein zweites Impfzentrum für den nördlichen Teil des Landkreises entsteht. Nach vielen Briefen, Gesprächen und Abstimmungen wurde dies nun am 24. März – ...
    [mehr]

  • Kostenlose Corona-Schnelltests

    Im Testzentrum im Ärztehaus Limbach-Oberfrohna

    Ab sofort können die von der Bundesregierung avisierten kostenlosen Corona-Schnelltests entsprechend der noch erwarteten neuen Corona-Schutzverordnung im Testzentrum im Ärztehaus in Anspruch genommen werden. Betreiber Apotheker Oliver ...
    [mehr]

  • Vogelgrippe im Amerika Tierpark

    Vögel im Flamingoland mussten getötet werden

    Anfang März wurde bei zwei verstorbenen Blaukehlguans die landläufig Vogelgrippe genannte Geflügelpest festgestellt. Daher wurde ab 8. März durch einen Bescheid des Veterinäramtes des Landkreises Zwickau die Anlage sofort ...
    [mehr]

  • Neue Schutzkleidung mit mehr Sicherheit und Komfort

    FW-Kameraden aus Limbach, Oberfrohna und Pleißa neu ausgerüstet

    Am 23. März erhielten die Ortsfeuerwehren Limbach, Oberfrohna und Pleißa ihre neue Schutzkleidung. Insgesamt 130 Exemplare, bestehend aus Jacke und Hose sowie Schutzhandschuhen, wurden von der Stadt in diesem Jahr für rund 144.500 ...
    [mehr]

  • Verursacher mehrerer Sachbeschädigungen aufgeklärt - Stadt lobt weiterhin 1.000 Euro Belohnung aus

    Sachdienliche Hinweise für Vandalismus in allen öffentlichen Anlagen und illegale Müllablagerungen erbeten

    Umgetretene Stromverteilerkästen, herausgerissene Pflanzen und Graffiti-Schmierereien - im Stadtgebiet von Limbach-Oberfrohna häuften sich in den vergangenen Monaten Fälle von Vandalismus. Einige davon konnte die Polizeidirektion ...
    [mehr]

  • Stadtverwaltung und alle städtischen Einrichtungen derzeit geschlossen

    Abholservice in der Bibliothek - Besuche im Rathaus nur noch nach Terminvereinbarung möglich

    Termine im Bürgerbüro sind nach Terminvereinbarung unter 03722-78135 möglich. Termine in anderen Bereichen des Rathauses sollten bitte nur noch in dringenden Fällen und unbedingter Terminvereinbarung erfolgen. Grundsätzlich ...
    [mehr]

  • Museum ver-rückt auch im neuen Jahr

    Aktuelle Weihnachtsausstellungen Esche-Museum und Schloss Wolkenburg auf Youtube zu sehen

    Wir Museumsmitarbeiter können uns nun jeden Tag erneut freuen: Sowohl im Esche-Museum als auch im Schloss Wolkenburg sind die Weihnachtsausstellungen komplett eingerichtet. Nur leider fehlen die großen und kleinen Besucher! Die ...
    [mehr]