Sommer - Sonne - Sonnenbad hat geöffnet

Kultur in Badelatschen am 20. und 21. Mai

Aufgrund des schönen Wetters ist das Sonnenbad Rußdorf bereits geöffnet. Die Angestellten des Eigenbetriebes Städtische Bäder haben die Anlage in den letzten Wochen auf die nun startende Freibadesaison vorbereitet. Schwimm-, Multifunktions- und Planschbecken sind mit glasklarem Wasser gefüllt und die großen gepflegten Liegewiesen laden mit Sonnen-  und Schattenplätzen zum Entspannen ein. Für sportliche Aktivitäten gibt es drei Beachvolleyballplätze und Tischtennisplatten. Das Team der Bäckerei Käferstein sorgt wie immer für kühle Getränke, leckeres Eis, Kaffee und frischen Küchen sowie verschiedene Essensangebote. Geöffnet ist das Freibad vorerst wochentags 14 bis 19 Uhr und am Wochenende von 10 bis 20 Uhr - natürlich nur bei schönem Wetter. Ab Juni sind dann durchgängig Öffnungszeiten von 10 bis 20 Uhr geplant.

Am 20. und 21. Mai heißt es im Sonnenbad wieder "Kultur in Badelatschen". Am Freitag beginnt um 21 Uhr (Einlass: 20 Uhr) eine Ü30 Videoclip-Disko mit Dirk Duske und Nanett. Dabei performt der bekannte Chemnitzer DJ unter dem Titel "Simply te 80s Best" sein neues Format mit original Videoclips. Am Samstag kommen dann wieder alle ABBA-Fans auf ihre Kosten: Ab 21 Uhr stehen die Musiker vom "ABBA World Revival" auf der extra aufgebaute Freilichtbühne im Bad. Hier ist Einlass bereits ab 18 Uhr.

Tickets für beide Veranstaltungen gibt’s an der Kasse im Sonnenbad, im LIMBOmar sowie natürlich an der Abendkasse. Infos unter www.kultur-in-badelatschen.de