Limbach-Oberfrohna
tschechische Version
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles

Eine Seite zurück  Zur Startseite  E-Mail  Zu den Favoriten hinzufügen Zur Anmeldung
 
 
 

Neues aus dem Stadtgeschehen

 
 

Eisflächen nicht betreten

Aufgrund der derzeit herrschenden Witterung weist die Stadtverwaltung eindringlich auf die Gefahren beim Betreten von Eisflächen in städtischen Anlagen hin. Es erfolgt keine Prüfung zur Freigabe von Flächen durch die Verwaltung. Eltern sollten mit ihren Kindern über die Gefahren sprechen, die von zugefrorenen Gewässern ausgehen können.

 
 
TdoT GHS

© Stadt Limbach-Oberfrohna

Gerhart-Hauptmann-Oberschule öffnete Türen

Am Samstag, dem 14. Januar 2017, hatte die Gerhart-Hauptmann-Oberschule in Oberfrohna zum "Tag der offenen Tür" eingeladen.

Vom Keller bis zur Aula präsentierten sich die verschiedenen Fächer, Ganztagsangebote und Arbeitsgemeinschaften - auch in der Turnhalle zeigten die Schüler beim Zumba, wie fit sie sind. In den Fachkabinetten für Chemie und Physik gab es Experimente und Vorführungen, auch die Theater-AG probte öffentlich. In allen Zimmern wurde den zukünftigen Fünftklässlern, ihren Eltern und allen weiteren Gästen viel geboten. Unter anderem wurde gezaubert, über das Sprachangebot der Einrichtung informiert und ebenso war ein Blick ins Computerkabinett möglich. Der Elternrat sorgte für das weibliche Wohl und auch in der Lehrküche gab es Leckereien zum Selbermachen. Bei der Modellbau-AG konnten tolle Lego-Modelle bewundert werden und im Werkraum zeigten die Schnitzer ihr Können. Exotisch wurde es im Biologie-Zimmer, wo Schülerin Ariana Austel ihre Dreiecksnatter und Kletterigel (Tenreks) aus Madagaskar (links im Bild, rechts Freundin Jill Franke) zeigte. In der Aula gab es Wissenswertes rund um die Schule zu erfahren und unter anderem stand Leiterin Sabine Wilske für Fragen zur Verfügung.

 
 
Aktuelle Meldungen der Polizeidirektion Zwickau finden Sie hier.
 
 
Fassadenwettbewerb
Fassadenwettbewerb startet wieder

In den kommenden Monaten ist die Stadtverwaltung wieder auf der Suche nach den schönsten Fassaden, die in den Jahren 2015 und 2016 ein „neues Gesicht“ erhielten. Mehr dazu erfahren Sie hier.
 
 
Bürgerversammlungen in den Ortsteilen

Die jährlichen Bürgerversammlungen in den Ortsteilen starteten wieder im Oktober. Die Berichte zu Bräunsdorf und Wolkenburg-Kaufungen finden Sie hier.
 
 

Bürgerversammlung in Pleißa

Eine Bürgerversammlung für den Ortsteil Pleißa, gemeinsam mit dem Oberbürgermeister Dr. Jesko Vogel und dem Ortsvorsteher Michael Nessmann, findet am Mittwoch, den 18. Januar 2017, im Anschluss an die Ortschaftsratssitzung, um 19:00 Uhr, im Ratssaal des Rathauses Pleißa, Pleißenbachstraße 68, statt.

 
 
Kleine Künstlerin ganz groß – Ausstellungseröffnung im Rathaus

Am 19. Januar wird unter dem Titel „Kleine Künstler ganz groß – Jette Orgis stellt sich vor“ Kunstwerke einer 10-jährigen Schülerin aus Kändler gezeigt. Mehr dazu hier.
 
 
Logo_los gehts ev
Wie tickt das weibliche Gehirn, wie das männliche?
Vortrag von Prof. Dr. em. Gerald Wolf


Für den 19. Januar 2017, 19 Uhr, lädt die Bürgerakademie des Vereins L.O.s geht´s e.V. zum nächsten Vortrag in den Veranstaltungssaal des Esche-Museums ein. Weitere Infos hier.
 
 
ausbildungsini
OB-Initiative "Ausbildung 2017"

Am 21. Januar 2017 können sich Schüler und Eltern von 9 bis 12 Uhr in der Stadthalle über Ausbildungsberufe in der Stadt und der Region informieren. Rund 170 Berufsbilder werden vorgestellt. Mehr dazu finden Sie hier.
 
 
Geschwister-Scholl-Oberschule öffnet die Tür

Am Samstag, dem 21. Januar 2017, findet an der Geschwister-Scholl-Oberschule von 10 bis 13 Uhr der traditionelle „Tag der offenen Tür“ statt. Weiterlesen
 
 
Tannenbaumbrennen Bräunsdorf
 
 
Vereinspräsentation FSV
 
 
Vortrag TPV Vogelschutzgebiet L.-O.
 
 
Logo Bona Vita
Stellenausschreibungen der Bona Vita gGmbH finden Sie hier.
 
 
Logo Verbraucherzentrale_hochkant
Keine Chance dem Schimmel
Energieberater der Verbraucherzentrale Sachsen gehen Ursachen auf den Grund und helfen vermeiden


Winterzeit, Schimmelzeit. Stephan Schwarzbold, Energieberater der Verbraucherzentrale Sachsen, erläutert die Ursachen des Schimmelbefalls und erklärt, wie man die eigene Wohnung schützen kann. Mehr dazu
 
 
© Stadt Limbach-Oberfrohna 2017 | Impressum | Kontakt
Zur Druckansicht