Limbach-Oberfrohna
tschechische Version
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles

Eine Seite zurück  Zur Startseite  E-Mail  Zu den Favoriten hinzufügen Zur Anmeldung
 

Neues aus dem Stadtgeschehen

 
 
Aktuelle Meldungen der Polizeidirektion Zwickau finden Sie hier.
 
 
Einladung zur Verkehrsteilnehmer-Informationsveranstaltung

Die Gebietsverkehrswacht Chemnitzer Land setzt ihre im September begonnene Veranstaltungsreihe „Miteinander kommen alle an“ am 21. November 2017 in Limbach- Oberfrohna fort. Weiterlesen
 
 
Natur und Landschaft in der Oberlausitz

Am Dienstag, den 21. November 2017, findet der nächste Vortrag des NABU-Regionalverbandes Erzgebirgsvorland e.V. statt.

Peter-Ulrich Gläser vom Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie berichtet über Natur und Landschaft in der Oberlausitz. Er ist ein ausgesprochener Kenner der Region zwischen Dresden und Görlitz und ein Fachmann für Botanik, der es versteht, Zusammenhänge zwischen der Geologie und den vorkommenden Pflanzenarten anschaulich zu vermitteln.

Der Vortrag findet im Gasthof Rußdorf, Waldenburger Straße 150, 09212 Limbach-Oberfrohna, statt. Beginn ist 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Thomas Polster
 
 
logo Esche-Museum
Ausstellungseröffnung im Esche-Museum

Am 23. November 2017 wird um 18 Uhr im Esche-Museum die diesjährige Weihnachtsausstellung eröffnet: „Wisst ihr noch mein Räderpferdchen? Raritäten aus Großmutters Kinderzimmer“. Weiterlesen
 
 
GSS

© Geschwister-Scholl-Oberschule

Einladung zum Schnuppertag für Schüler der Klassenstufe 4

Am 25. November 2017 bieten wir, das Kollegium der Geschwister-Scholl-Oberschule, von 10 bis 12 Uhr einen Einblick in alle Fächer der Klasse 5 sowie in weitere Fächer.

Es besteht die Möglichkeit die Schule zu besichtigen, sich zu informieren, mit den Lehrern ins Gespräch zu kommen, zu experimentieren, praktisch tätig zu werden, sein Wissen zu testen oder einfach nur unsere Schule zu beschnuppern.

Überzeugen Sie sich davon, dass Ihr Kind bei uns in guten Händen ist.

Das Kollegium der Geschwister-Scholl-Oberschule

 
 
EMU Workshop Fröbelsterne
 
 
Neuer Vorstand im Stadtelternrat

Der Stadtelternrat Limbach-Oberfrohna e.V. hat einen neuen Vorstand für das Schuljahr 2017/2018. Dem neuen Vorstand gehören Nadine Pannwitz (Kassenwärtin), Nadine Naujok (Vorsitzende des Arbeitskreises Kita), Steffi Lange (Vorsitzende des Arbeitskreises Schule), Lars Frischmann (stellvertretender Vereinsvorsitzender) und Christian Wobst (Vereinsvorsitzender) an.

Bis auf Steffi Lange waren die anderen Mitglieder schon im vergangenen Schuljahr Mitglieder des Vorstandes. Tilo Grosch, der bisher den Arbeitskreis Schule leitete, trat nicht wieder zur Wahl an.

Der alte Vorstand wurde von der Mitgliederversammlung, die am 14. November 2017 im Café Wunderbar tagte, entlastet. Gleichzeitig wurde der neue Vorstand gewählt. Laut Satzung geht die neue Amtszeit bis zum 30. September 2018.

Der Stadtelternrat Limbach-Oberfrohna e.V. hat derzeit 19 Mitglieder, die gestern Abend auch beschlossen, dass die erfolgreichen Projekte wie die Elternschule im kommenden Jahr fortgesetzt werden sollen. Weitere Informationen unter www.stelli.org.

 
 
Galaball und Tanzturnier
um den Großen Preis der Stadt Limbach-Oberfrohna


Zum Auftakt der besinnlichen Weihnachtszeit erstrahlt auch die Stadthalle wieder im festlichen Glanz. Der Tanzklub „Orchidee“ Chemnitz e.V. und die Stadt Limbach-Oberfrohna richten am 2. Dezember 2017 bereits zum 26. Mal ihren traditionellen Galaball mit internationalem Tanzturnier gemeinsam aus. Weiterlesen
 
 

Neuauflage des beliebten Kalenders Limbach-Oberfrohna ab 11. September erhältlich Der neue Kalender mit Motiven aus allen Ortsteilen ist derzeit in Druck und wird ab 11. September im Bürgerbüro für nur 15 Euro erhältlich sein.
Für Firmen ist dieser zudem mit Werbeeindruck eine prima Geschenkidee.

Kalender 2018
 
 
Bona Vita Stellenanzeige
 
 
Logo Verbraucherzentrale_hochkant
Kühler Kopf trotz heißer Temperaturen
Tipps zum sommerlichen Wärmeschutz in den vier Wänden

Neben Eis essen und Badespaß bedeutet Sommer stickige Wohnzimmer, Häuser, in denen es viel zu warm zum Schlafen ist und Dachgeschosse, die sich tagelang nur als Sauna nutzen lassen. Klimageräte schaffen Abhilfe, heizen aber vor allem dem Stromzähler ein. Weiterlesen
 
 
© Stadt Limbach-Oberfrohna 2017 | Impressum | Kontakt
Zur Druckansicht