Sonnenbad lädt zum Schwimmen und Entspannen ein

Freibad in Rußdorf unter Auflagen geöffnet

Das Team des Rußdorfer Sonnenbades hatte trotz Corona-Krise in den vergangenen Wochen alles für die anstehende Freibadsaison vorbereitet. Becken und Anlagen wurden gesäubert und frisches Wasser eingelassen. Auch die Rasenflächen sind tip-top gepflegt und somit konnte gleich, als die neue Rechtsverordnung des Freistaates das Öffnen von Freibädern erlaubte, reagiert werden. Am 18. Mai wurde das Hygienekonzept beim Landratsamt Zwickau eingereicht und bereits zwei Tage später genehmigt. Deshalb lädt das moderne Freibad bereits seit 20. Mai
Besucher zum Schwimmen und Entspannen ein. Diese müssen sich allerdings auf Einschränkungen einstellen. Auch hier gilt es die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Strömungskanal und Sprudelliegen müssen leider gesperrt werden, da dort die Abstände nicht einzuhalten sind. Außerdem können nur 450 Personen eingelassen werden. Das kann bei schönem Wetter zu Wartezeiten führen.

Öffnungszeiten:
Mai 11 bis 18 Uhr
ab Juni 10 bis 20 Uhr

Natürlich nur bei schönem Wetter!