Das Abfallamt des Landkreises informiert

Nicht abgeholte Gelbe Tonnen im gesamten Stadtgebiet - Weihnachtsbaumentsorgung startet ab 14. Januar

Durch Ausfall von Fahrzeugen und Personal kam es zuletzt leider zu Engpässen bei der Firma Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG. Eine Nachentsorgung durch VEOLIA ist leider nicht mehr möglich. Für das Gebiet des Landkreises Zwickau wurde zum 01. Januar 2022 die Firma Nehlsen Sachsen GmbH & Co. KG als neues beauftragtes Unternehmen durch die Dualen Systeme benannt. Für Fragen steht die Info-Hotline der Firma Nehlsen Sachsen GmbH & Co. KG ab Januar 2022 unter Tel. 0800 0785600 zur Verfügung.

Die nächsten regulären Entsorgungstermine finden Anfang Januar 2022 durch die Firma Nehlsen Sachsen GmbH & Co. KG statt. Bitte sammeln Sie vorübergehend in größeren Säcken die Verpackung. Diese Säcke (wenn möglich durchsichtig) können zum nächsten Entleerungstermin neben die Gelbe Tonne gestellt werden.


Weihnachtsbaumentsorgung startet am 10. Januar
Ab dem 10. Januar lässt das Amt für Abfallwirtschaft des Landkreises Zwickau die Weihnachtsbäume oder zur Dekoration genutztes Reißig durch die beauftragten Entsorgungsunternehmen abholen. Die ausgedienten Weihnachtsbäume werden kompostiert und können daher nur restlos abgeschmückt und unverpackt angenommen werden. Sie sind am Abholtag bis 7 Uhr am von den Restabfallbehältern gewohnten Standort bereitzulegen. Sonstiger Baum- oder Strauchverschnitt wird nicht mitgenommen. Die Termine sind auch unter www.landkreis-zwickau.de/weihnachtsbaumentsorgung-2022 veröffentlicht und können unter der Rufnummer 0375/4402-26600 erfragt werden.

Folgende Termine gelten für das Stadtgebiet von Limbach-Oberfrohna:
nur Wohngebiet in Sammelgebieten Nord und Mitte 2
Mittwoch, 26. Januar

nur Sammelgebiet Mitte 1
Montag, 24. Januar

nur Sammelgebiet Mitte 2 (ohne Wohngebiet)
Freitag, 14. Januar

nur Sammelgebiet Nord (ohne Wohngebiet)
Donnerstag, 27. Januar

nur Sammelgebiet West
Dienstag, 25. Januar

OT Bräunsdorf, Kaufungen, Wolkenburg
Dienstag, 25. Januar

OT Kändler
Donnerstag, 27. Januar

OT Pleißa
Montag, 17. Januar