• Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

    Hier finden Sie wichtige Informationen rund um die Stadt und ihre Verwaltung

    So finden Sie direkt auf dieser Startseite bereits die neuesten Informationen und alle anstehenden Veranstaltungen. Natürlich gibt es hier auch schnellen Zugriff auf Stadtplan, 360-Grad-Ansichten und unseren Youtube-Kanal. Über den ...
    [mehr]

  • Fördermöglichkeiten für private Eigentümer und Bauherren

    Im Teilgebiet 6 stehen 2023 noch Finanzmittel zur Verfügung

    Die Große Kreisstadt Limbach-Oberfrohna kann im Rahmen der bestehenden Fördergebiete im Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ - Programmteil Aufwertung, Fördermittel auch für Bau- und ...
    [mehr]

  • Tierparkteam sagt „Danke“

    2250 Euro an Sach- und Geldspenden für Weihnachtswunschaktion Nachdem die Weihnachtswunschaktion bereits 2021 ein so großer Erfolg war, hatte Tierparkleiterin Claudia Terwort diese auch Ende des vergangenen Jahres wieder organisiert. In ...
    [mehr]

  • Friedensrichterin oder Friedensrichter gesucht

    Wer im Stadtgebiet wohnt und Interesse an der Aufgabe hat, wird gebeten, sich bis zum 31. März 2023 zu bewerben.

    Die Stadt Limbach-Oberfrohna sucht derzeit einen Friedensrichter sowie dessen Stellvertreter. Die Aufgabe der Friedensrichter besteht darin, außerhalb eines Gerichtsverfahrens kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten zu schlichten ...
    [mehr]

  • Schöffenwahl 2023

    Interessenten aus Limbach-Oberfrohna und Niederfrohna können sich bis 12. April bei der Stadtverwaltung bewerben

    In diesem Jahr werden bundesweit die Schöffen für die Amtszeit von 2024 bis 2028 gewählt. Gesucht werden in unserer Stadt und der Gemeinde Niederfrohna Personen, die am Amtsgericht Hohenstein-Ernstthal und Landgericht Zwickau als ...
    [mehr]

  • +++ Lust auf berufliche Veränderung? Wir suchen Verstärkung!!! +++ Ausbildung bei der Großen Kreisstadt Limbach-Oberfrohna +++

    +++ Neztwerker mit Ambitionen und Visionen als IT-Manager/in Schulen (m/w/d) gesucht +++

      Sie suchen eine neue berufliche Herausforderungen? Wir suchen einen Neztwerker mit Ambitionen und Visionen als  IT-Manager/in Schulen (m/w/d) für unsere 5 Grundschulen, 3 Oberschulen und das Gymnasium!!! Gestalten Sie aktiv bei der ...
    [mehr]

  • Vandalismus im Stadtgebiet - Polizei sucht Zeugen - Stadt zahlt 1.000 Euro Belohnung für sachdienliche Hinweise

    Denkmal beschmiert - Fahrgastunterstand und Glascontainer zerstört - Vandalismus am neuen Rutschenturm im Stadtpark - Messgeräte entwendet oder zerstört

    Denkmal neben der Großsporthalle wurde beschmiert Zusätzlich zu den zahlreichen Sachbeschädigungen an öffentlichen Gebäuden und Privathäusern Anfang Januar, wurde auch das Denkmal auf dem Platz neben der ...
    [mehr]

  • Sonderausstellung Puppenstubenliebe läuft noch bis Ende Februar

    Bisher 764 Besucher - nächste Führung mit Sammlerin Elke Kramer am 29. Januar

    2022 konnte sich das Esche-Museum über viel Zuspruch freuen. Alleine während der Laufzeit der Sonderausstellung „Puppenstubenliebe“ seit 17. November kamen 764 Besucherinnen und Besucher. Besonders zwischen Weihnachten und ...
    [mehr]

  • Aus altem Banner werden stylische Taschen

    Diese und andere tolle Weihnachtsgeschenke gibt es in der Stadtinfo

    Eine tolle Idee zur Verwertung eines nicht mehr genutzten Werbebanners hatte das Team des Fachbereichs Bildung und Kultur. Über eine Werkstatt der Lebenshilfe wurden daraus 120 Taschen und Schlampermäppchen hergestellt, wobei jedes ...
    [mehr]

  • Back to L.-O.-City! Wir wollen unsere Innenstadt NEU beleben!

    Das Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ wurde vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung aufgestellt und stellt bis 2025 insgesamt 2,25 Mio. EUR zur Verfügung. Im Jahr 2021 beteiligte sich die Stadt Limbach-Oberfrohna erfolgreich um Gewährung einer Zuwendung und erhielt am 19.08.2022 die Zusage für einen vorzeitigen Maßnahmenbeginn.

    Das Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ wurde vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung aufgestellt und stellt bis 2025 insgesamt 2,25 Mio. EUR zur Verfügung. Im Jahr 2021 ...
    [mehr]

  • Sperrung in Kaufungen derzeit aufgehoben - Bräunsdorf und Gutsweg bleibt bestehen

    Winterpause auf den Straßen- und Brücken-Baustellen

    Die Bauarbeiten am Feldsteig im OT Pleißa gehen weiter. Seit 7. März ist dieser deshalb wieder zwischen der Einmündung Pleißenbachstraße und der Hausnummer 4 voll gesperrt. Die Umleitung verläuft wieder analog der ...
    [mehr]

  • 100 neue Bänke für die Stadt

    OB Gerd Härtig ruft zu Spenden auf

    Im Jahr 2019 wurden 47 neue Bänke inklusive Papierkörbe im Stadtpark aufgestellt. Rund 90.000 Euro investierte die Stadt mit Hilfe von Fördermitteln damals aus dem Stadtumbau-Programm in diese Aktion. Aber auch Bürgerinnen und ...
    [mehr]

  • Unterstützung für die Ukraine

    Hier finden Sie Infos zum aktuellen Geschehen und Hinweise, wie Sie den Menschen helfen können

    Ein Friedensgebet der Kirchgemeinden findet sonntags um 17 Uhr auf dem Bonhoeffer-Platz vor der Stadtkirche statt. Dazu sind alle herzlich eingeladen, die ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine setzen wollen.


    [mehr]