• Oberbürgermeister Dr. Jesko Vogel verstorben

    Trauerveranstaltung fand am 1. Oktober statt

    Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, am 15. September erreichte uns die Nachricht, dass unser Oberbürgermeister Dr. Jesko Vogel verstorben ist. Wir sind zutiefst erschüttert und unsere Gedanken sind bei seiner Familie. ...
    [mehr]

  • Musiker spielten für Oberfrohna

    Konzert des Luftwaffenmusikkorps Erfurt brachte 6.535 Euro für Parkprojekt

    Zu einem Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt hatte die Stadtverwaltung am 13. Oktober in die Stadthalle eingeladen. Die Musiker unter der Leitung von Major Tobias Wunderle boten den rund 200 Gästen in gut zwei Stunden ein ...
    [mehr]

  • Eisarena auf Johannisplatz geplant

    Stadt derzeit auf der Suche nach Sponsoren

    Ein tolles Projekt für die Wintermonate ist derzeit in der Stadtverwaltung in Vorbereitung: Auf dem Johannisplatz soll eine 450 Quadratmeter große Eisarena entstehen! „Wir wollen damit die Innenstadt weiter beleben und hoffen ...
    [mehr]

  • Zum Kapellenberg im Ortsteil Pleißa ab Montag (25.10.) gesperrt

    derzeit weitere Sperrungen auf der Frohnbachstraße und in Pleißa

    Ab Montag, den 25.10.21 ist im Ortsteil Pleißa die Straße Zum Kapellenberg (S 254), in Höhe der Hausnummer 3 für eine Woche voll gesperrt. Die Umleitung verläuft für beide Fahrtrichtungen über die Hohensteiner ...
    [mehr]

  • Impfen & Testen in Limbach-Oberfrohna

    Corona-Schnelltests in L.-O. Testzentrum in der Stadthalle Montag - Donnerstag 8:00 -11: 00 Uhr Freitag 8:00 -11: 00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr Samstag 8:00 - 13:00 Uhr Sonntag 9:00 - 11:00 Uhr Ohne Termin! ...
    [mehr]

  • Achtung Schockanrufe!

    Die Polizei warnt erneut dubiosen Anrufen

    Vorsicht Schockanrufe – allein im Revierbereich Werdau wurden am 9. September fünf der hinterlistigen Anrufe gemeldet. Auch im Bereich Auerbach-Klingenthal versuchten es die Übeltäter bei vier Personen, im Revier Glauchau wurden ...
    [mehr]

  • Rathaus geöffnet

    Es wird weiterhin um Terminvereinbarung gebeten

    Die Stadtverwaltung Limbach-Oberfrohna ist für den Besucherverkehr geöffnet. Infolge der neuen Corona-Schutzverordnung vom 26. August gilt ab sofort wieder die Pflicht einen Mund-Nasenschutz zu tragen! Zu den bekannten Öffnungszeiten ...
    [mehr]

  • Tierparkschule sagt "Danke" für Klicks

    Das Voting ist beendet und wir lagen bis zuletzt vorn. Nun sind wir gespannt, denn am 1. November sollen die Gewinner auf der Website www.foerderpenny.de veröffentlich werden. Ein dickes Dankeschön an alle Unterstützer, die für ...
    [mehr]

  • Rückblick Kulturerwachen 2021

    Das war unser buntes Programm von Juni bis August

    Nach der Corona-bedingt langen veranstaltungsfreien Zeit sollte das kulturelle Leben in Limbach-Oberfrohna unter dem Titel "Kulturerwachen" wiederbelebt werden. So startete ab Juni jeden Sonntagnachmittag eine kleines Programm im Stadtpark. ...
    [mehr]

  • Bibliothek lockt mit großem Medienbestand

    Diesen Samstag ist geöffnet und Vorlesestunde findet statt

    Die Stadtbibliothek "Gert Hofmann" an der Moritzstraße hat geöffnet. Bitte beachten  Sie:- Eintritt nur mit Mund- und Nasenschutz- bei Erkältungssymptomen bitte zuhause bleibenEs gelten die allgemein bekannten Abstands- und ...
    [mehr]

  • Esche-Museum und Schloss Wolkenburg freuen sich auf Besucher

    Sonderausstellung „Gruß aus Oberfrohna“ im Esche-Museum

    Ab 2. Oktober ist eine neue Sonderausstellung im Esche-Museum an der Sachsenstraße zu sehen. Thema ist der Ortsteil Oberfrohna. Die Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Esche-Museum e.V. realisiert. Heute markieren ...
    [mehr]

  • Verursacher mehrerer Sachbeschädigungen aufgeklärt - Stadt lobt weiterhin 1.000 Euro Belohnung aus

    Sachdienliche Hinweise für Vandalismus in allen öffentlichen Anlagen und illegale Müllablagerungen erbeten

    Umgetretene Stromverteilerkästen, herausgerissene Pflanzen und Graffiti-Schmierereien - im Stadtgebiet von Limbach-Oberfrohna häuften sich in den vergangenen Monaten Fälle von Vandalismus. Einige davon konnte die Polizeidirektion ...
    [mehr]