Limbach-Oberfrohna
tschechische Version
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen der Polizeidirektion Zwickau

Eine Seite zurück  Zur Startseite  E-Mail  Zu den Favoriten hinzufügen Zur Anmeldung
 

Versuchter Einbruch in Getränkehandel
Unbekannte versuchte in der Nacht zum 19. Mai 2017 in einen Getränkemarkt an der Burgstädter Straße einzubrechen. Dies gelang den Tätern jedoch nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon: 03763/640.

Automaten aufgebrochen
In der Nacht zum 18. Mai 2017 wurden durch Unbekannte zwei Staubsaugerautomaten einer Tankstelle an der Burgstädter Straße aufgebrochen. Es wurde Bargeld entwendet. Die Höhe des Sach- und Diebstahlschadens kann derzeit nicht beziffert werden. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon: 03763/640.

Diebe im Depot von Paketdienst
Diebe stiegen in der Nacht zum 15. Mai 2017 über den Zaun eines Paketdienstes an der Johann-Esche-Straße und brachen in einen Lkw-Anhänger sowie eine Zugmaschine ein. Gestohlen wurde eine bislang unbekannte Menge an Paketen. Laut Zeugenhinweisen fuhr ein weißer SUV gegen 3:15 Uhr vom Tatort davon. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon: 0375/4284480.

Linienbus übersehen
Am 12. Mai 2017 zur Mittagszeit befuhr ein 49-jähriger Seat-Fahrer die Waldenburger Straße. Wegen eines am Straßenrand parkenden Pkw musste er nach links ausweichen, wobei er einen entgegenkommenden Linienbus übersah und streifte. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

Pressemitteilungen der Polizeidirektion Zwickau

 
 
© Stadt Limbach-Oberfrohna 2017 | Impressum | Kontakt
Zur Druckansicht 
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen