Limbach-Oberfrohna
tschechische Version
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen der Polizeidirektion Zwickau

Eine Seite zurück  Zur Startseite  E-Mail  Zu den Favoriten hinzufügen Zur Anmeldung
 

Vorfahrtsverletzung
Am Nachmittag des 23. April 2018 befuhr ein 66-Jähriger in seinem VW Golf die Pleißenbachstraße in Richtung Grünaer Straße. Eine Renault-Fahrerin (35) befuhr zur gleichen Zeit die Klausstraße, aus Richtung Hohensteiner Straße in Richtung Pleißenbachstraße. Bei einem Wendemanöver beachtete die 35-Jährige den von links kommenden VW Golf nicht. Es kam zum Unfall mit einem Sachschaden von etwa 6.000 Euro.

Trunkenheitsfahrt
Am frühen Morgen des 22. April 2018 wurde der Fahrer eines BMW auf der Hohensteiner Straße kontrolliert. Der 27-Jährige hatte fast 1,1 Promille.

Vier Garagen aufgebrochen
In der Nacht vom 19. zum 20. April 2018 wurden durch Unbekannte an der Gabelsberger Straße vier Garagen aufgebrochen. Die Einbrecher ließen ein Kleinkraftrad SR2, einen Ampelschirm, ein Wurfzelt, die Räder eines Fahrradanhängers, mehrere Werkzeuge sowie einen Pavillion im Wert von zirka 3.900 Euro mitgehen. Der Sachschaden ist noch nicht bezifferbar.

Einbruch in Mehrfamilienhaus
Am 18. April 2018 drangen Unbekannte in der Zeit von 14:30 bis 16:30 Uhr in ein Mehrfamilienhaus an der Oststraße ein. Die Täter versuchten einen Keller aufzubrechen, was jedoch misslang. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro. Hinweise auf die unbekannten Täter nimmt die Polizei in Glauchau, Telefon: 03763/640, entgegen.

Einbruch in Pkw
Unbekannte drangen in der Zeit vom Abend des 15. bis zum Vormittag des 16. April 2018 in einen Renault ein. Das Fahrzeug war in einem Parkhaus an der Jägerstraße abgestellt. Die Täter entwendeten daraus einen Werkzeugkoffer, eine Sonnenbrille sowie eine Herrenhandtasche. Der Diebstahlschaden wird mit etwa 100 Euro beziffert. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Wer Hinweise auf die Identität der Täter oder zum Verbleib des Diebesgutes geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon: 03763/640.

Moped gestohlen
Unbekannte entwendeten in der Zeit vom Abend des 11. April bis zum Morgen des 12. April 2018 ein mit einem Seilschloss gesichertes Moped Simson S 51. Die Simson war an der Straße des Friedens abgestellt. Das schwarze Moped hat einen breiten weißen Lenker, drei Aufkleber auf dem Tank und keine Spiegel. Der Stehlschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise auf die Identität der Täter oder zum Verbleib des S 51 geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon: 03763/640.

Verkehrsunfall mit verletzter Person
Am 11. April 2018, gegen 5:45 Uhr, befuhr ein Mercedes-Fahrer (50) die Pleißenbachstraße mit der Absicht, nach links in die Hohensteiner Straße abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten VW (Fahrer 39). Durch den Unfall wurde der 39-Jährige leicht verletzt und ambulant behandelt. Es entstand Sachschaden von insgesamt etwa 20.000 Euro.

Pressemitteilungen der Polizeidirektion Zwickau

 
 
© Stadt Limbach-Oberfrohna 2018 | Impressum | Kontakt
Zur Druckansicht 
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen